NEWS

Am 15.3.2021 ist Deadline für das Einreichen der Vertretungsbestätigungen
persönlich/per Post/per FAX/per E-Mail

 

01.03.2021

Bestätigungen von Vertretungstätigkeit aus 2020 müssen bis 15.3.2021 abgestempelt werden, um bei einer künftigen Vergabe eines Kassenvertrags im Rahmen der Reihungskriterien berücksichtigt zu werden. Vorsicht: Wenn die Deadline versäumt wurde, ist keine künftige Anrechnung möglich!

 

Pandemie-bedingt gibt es diesmal vier Möglichkeiten zum Abstempeln:

  • Persönlich in der Aekwien bis spätestens 15.03., ausnahmslos nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (Kontaktpersonen siehe unten).

  • Zusendung per Post an eine der Kontaktpersonen der zuständigen Sektion (siehe unten). Bitte berücksichtigen, dass zusätzlich zum Postweg auch die Verteilung innerhalb der Kammer bis 15.3. erfolgen muss. Daher besser früher absenden.

  • Zusendung per FAX (Vorteil: Empfangsbestätigung am Sendegerät) oder per E-Mail an eine der unten angeführten Kontaktpersonen (Deadline für Empfang: 15.03.2021 23 Uhr 59)
     

Im Falle eines Einreichens per Post, FAX oder E-Mail wird die Vertretungsbestätigung nach dem Abstempeln per Post an die Ärztin bzw. den Arzt zurückgesendet. Bitte eine etwaige geänderte Postadresse gleich beim Einreichen anführen, falls die in der Standesführung verzeichnete Adresse nicht mehr korrekt sein sollte. Eine telefonische Rückfrage, ob die eingereichten Vertretungsbestätigungen angekommen und in Bearbeitung sind, ist bei Bedarf gerne möglich.

Zu beachten ist jedenfalls, dass Vertretungsbestätigungen *nicht* in der Ärztekammer für Wien aufbewahrt werden (auch nicht als Kopie). Die abgestempelten und an die Ärztin bzw. den Arzt zurückgesendeten Bestätigungen sind selbst aufzubewahren, und bei einer Bewerbung um eine Kassenvertragsstelle vorzulegen. Das bedeutet auch, selbst falls Vertretungsbestätigungen unverschuldet verloren gehen (z.B. Umzug, Wasserschaden), sind die Vertretungspunkte verloren. Aus unserer Sicht ist dies nicht akzeptabel.

 

Die Wahlgemeinschaft – Ärzt*innen für Ärzt*inen – Wiener Mittelbau hat bereits wiederholt Anträge gestellt, dass Vertretungsbestätigungen in der Aekwien künftig elektronisch archiviert bzw. dokumentiert werden sollen. Leider wurde dies von der Führung der Kurie Niedergelassene bislang abgelehnt. Wir werden uns weiter dafür einsetzen, denn wir sind davon überzeugt, dass die Kammer ihren Beitragszahler*innen dieses Service bieten sollte!

 

Eure Wahlgemeinschaft – Ärzt*innen für Ärzt*innen – Wiener Mittelbau

 

Download Formular Vertretungsbestätigung: www.aekwien.at/formulare

Kontaktpersonen Ärztekammer für Wien:

 

Kurie niedergelassene Ärzt*innen - Sektion Allgemeinmedizin

Mag.a Gabriella Milinski
E-Mail milinski@aekwien.at
Tel 01-51501/1222
Fax 01-5126023/1433

Petra Rasovic
E-Mail rasovic@aekwien.at
Tel 01-51501/1272
Fax 01-5126023/1272

Kurie niedergelassene Ärzt*innen - Sektion Fachärzt*innen

Claudia Mayer
E-Mail c.mayer@aekwien.at
Tel 01-51501/1231
Fax 01-5126023/1231

Sabine Hubmayr
E-Mail hubmayr@aekwien.at
Tel 01-51501/1259

Fax 01-5126023/1259

Unser NEWSLETTER

Bleibe auf dem Laufenden, abonniere hier unseren kostenlosen, unverbindlichen Newsletter und erfahre so, was Ärzt*innen für Ärzt*innen - unsere Wahlgemeinschaft Wiener Mittelbau in der Ärztekammer Wien - für dich erreichen kann.

KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ     PRESSE

© 2021 by ordionline.at

  • Wahlgemeinschaft auf Facebook